09. Mai 2015

34. Lohners Vulkan-Marathon in Mendig

Glücklich im Ziel! Hier die DJK'ler (vlnr.) Markus und Claudia Berres, Bärbel Ebert, Jonas Schuck, Karl-Heinz Ebert und Joe Schuck

Beim 34. Lohners Vulkan-Marathon am 1. Mai in Mendig war die DJK Oberwesel wieder erfolgreich mit dabei. Zum Glück der Teilnehmer regnete es während des gesamten Laufes nicht. Bei angenehmer Lauftemperatur und vermindertem Pollenflug durch den nächtlichen Regen erreichten alle Teilnehmer mit passablen Ergebnissen ihr Ziel. Der Weg führte nur ein kleines Stück durch Mendig und dann ging es hinaus in die Felder. Für die 10 000m Läufer und Walker steigerte man sich auf Waldwegen noch in eine Höhe von über 400m. Kurz vor dem Ziel erwartete die Läufer eine kurze Rampe, die den Puls ordentlich hochtrieb bevor man schließlich im Stadion über die Ziellinie schreiten konnte.

Die 10 000m liefen Patric Muders (53:31,5), Claudia Berres (57:50,6) und Markus Berres (59:11,9), die 5000m liefen Jonas Schuck (23:39,7) und Claudia Weber (30:57,5). Die 10 km Nordic Walking bestritten Joe Schuck (1:24:07,2) und Barbara Ebert (1:29:23,0). Lilia Muders erreichte bei den 1000m in 4:45,7 und ihre Schwester Malin in 2:22,1 nach 500m das Ziel.

Die Teilnahme hat sich wie immer gelohnt. Mit der Anmeldung für den Start gab es ein Starterpaket mit Nahrungsmitteln und bei der Verlosung konnte man zusätzlich nette Gewinne mit nach Hause nehmen. Die Veranstaltungen ist allen sportlichen sehr zu empfehlen.

Zurück