17. Oktober 2017

Reanimationstraining in den Herzgruppen


Alle zwei Jahre wird in den Herzgruppen der DJK Oberwesel ein Reanimationstraining durchgeführt. In der regulären Herzsport-Übungsstunde werden die Kenntnisse in der Herz-Lungen-Wiederbelebung aufgefrischt. Anfang Oktober war es wieder so weit. Nach einer Einführung durch Dr. Franz Sabel übernahm in diesem Jahr das Deutsche Rote Kreuz die weiteren Ausführungen und die Betreuung der intensiven Übungen an den Übungspuppen.

Zurück