26. April 2019

DJK Jugendausschuss neu besetzt – Christin Schmitt und André D‘Avis neues Jugendleitungsteam

Im Namen der DJK Oberwesel dankte Vereinsvorsitzender Günther Kaspari (l.) Carina Bappert und Andreas Prämassing für ihr langjähriges Engagement in der Jugendarbeit.

Der Jugendausschuss der DJK Oberwesel wurde in der Jugendvollversammlung am vergangenen Dienstag neu besetzt. André Keßler, Lisa Laux, Marc Monnerjahn, und Jonas Schuck bilden zusammen mit den neu gewählten Vereinsjugendleitern Christin Schmitt und André D‘Avis den Kern der Vereinsjugendleitung.
Darüber hinaus stehen der Jugendleitung noch etliche weitere Helfer zur Verfügung. Die Sportjugend der DJK Oberwesel ist damit für die kommenden zwei Jahre bestens gerüstet, um die Jugendarbeit vor Ort voranzutreiben und neue Akzente zu setzen.

In der Jugendvollversammlung erfolgte durch Jugendleiterin Carina Bappert ein kurzes Resümee über die vergangene Amtsperiode der Jugendleitung. Anschließend wurde Carina Bappert und Andreas Prämassing, die für eine Neuwahl nicht mehr zur Verfügung standen, für ihre hervorragende Arbeit und ihr ehrenamtliches Engagement in der Vereinsjugendleitung offiziell durch den Vorsitzenden der DJK Oberwesel, Günther Kaspari gedankt. Carina Bappert hatte das Amt insgesamt sechs Jahre lang inne und setzte wichtige Impulse: Sie war beispielsweise Initiatorin der ersten Sommerfreizeit nach Sylt, dem Grundstein der Freizeiten der folgenden Jahre. Auch Andreas Prämassing konnte in seiner zweijährigen Amtsperiode einige Akzente und neue Impulse setzen, u.a. das Spieleabend-Veranstaltungsformat in der Großsporthalle.

Des Weiteren wurden die bereits im Januar geplanten Angebote für Kinder und Jugendliche in diesem Jahr besprochen und beworben. Über die demnächst anstehenden Aktionen wird in den kommenden Wochen über die DJK-Homepage sowie die regionale Presse informiert.

Zurück