21. Mai 2019

Offener Lauftreff und Sportabzeichentreff im Rhinelanderstadion

Seit Ende der Osterferien, dem Beginn der Freiluftsaison ist der DJK-Lauftreff wieder fester Bestandteil des Sportprogramms der DJK Oberwesel. Jeden Montag und Donnerstag in der Zeit von 18:00 – 20:00 Uhr kann parallel zum Leichtathletik-Training das Rhinelander-Stadion für individuelle Laufeinheiten genutzt werden. Der DJK-Lauftreff ist ein einzigartiges Angebot seit fast 25 Jahren, das auch von Nichtmitgliedern genutzt werden kann.

Ebenso besteht die Möglichkeit im Rahmen des Sportabzeichentreffs jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr für das Deutsche Sportabzeichen zu trainieren bzw. einzelne Disziplinen von lizenzierten Prüfern abnehmen zu lassen. Das Deutsche Sportabzeichen ist die höchste und erfolgreichste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland. Jeder kann es erwerben, auch ohne Mitglied in einem Turn- und Sportverein zu sein. Die Prüfungen werden bei der DJK in den Übungsstunden donnerstags von 18.00 bis 19.30 Uhr im Stadion abgenommen und können bis zum Ende des Jahres bei Leo Monnerjahn (Mainzer Straße 49), abgegeben werden.

Für alle, die Interesse an der intensiveren Auseinandersetzung mit den Disziplinen der Leichtathletik (Sprint, Hürdenlauf, Weit- & Hochsprung, Speer- und Diskuswurf) haben, wird auf das Leichtathletik-Training jeden Montag und Donnerstag in der Zeit von 18:00-19:30 Uhr oder die Kinderleichtathletik (Donnerstag 17:00-18:00 Uhr) hingewiesen.

Zurück