20. Dezember 2004

Tischtennis-Stadtmeisterschaft 2004

Der Jugendnachwuchs nach der Siegerehrung. v.l.n.r.: 2. Vorsitzender Peter Joras, Tobias Kasper, C-Trainer Pascal Kronenberger, Christoph Friesenhahn, Stefan Vrbanatz, Patrick Engel, C-Trainer Christian Beckel , Tischtennisabteilungsleiter Peter Schuck.

Am Montag dem 20.12.2004 fanden die diesjährigen TT-Stadtmeisterschaften statt.
Es kämpften über 40 Teilnehmer um die begehrten Titel der/des Oberweseler Stadtmeisterin/-meisters. Gespielt wurde in 4 eingeteilten Klassen: Schüler, Jugend, Herren und Hobby/Senioren.
In der Klasse der Schüler startete mit 16 Spielern die größte Gruppe der Stadtmeisterschaften. Es setzte sich im knappen Finale Tobias Bappert gegen Joshua Naumann durch und holte den Meistertitel.
Der Bereich der Herren war, im Gegensatz zum letzten Jahr stärker besetzt.
Nach hart umkämpften Gruppenspielen trafen Peter Joras und Titelverteidiger Peter Schuck aufeinander.
Peter Schuck unterlag mit 3 : 1 Sätzen und überreichte in der anschließenden Siegerehrung den Pokal an seinen ehemaligen Mannschaftskollegen.
Bei unseren Hobbyspielern verteidigte, in gewohnter Manier, Josef Bormann seinen Titel. Auch in diesem Jahr gab er seinen Konkurrenten nicht allzuviel Chancen und gab kein Spiel ab.
Nach getaner Arbeit traf man sich noch zum ruhigen Ausklang des Abends im Stammlokal „Zum Lamm“!

Tischtennis-Crack und 2. Vorsitzender Peter Joras überreicht den Schülerpokal an Tobias Bappert. Im Hintergrund TT-Abteilungsleiter Peter Schuck.
In der Jugendklasse machte, wie im vergangenen Jahr, Pascal Kronenberger das Rennen um Platz 1 und holte somit den wohlverdienten Pokal in Empfang. Er besiegte seinen Mannschaftskameraden Christian Beckel im Endspiel mit 3 : 1 Sätzen

Plazierungen Schüler:
1. Tobias Bappert
2. Joshua Naumann
3. Philipp Vrbanatz
3. Matthias Dittmayr

Plazierungen Jugend:
1. Pascal Kronenberger
2. Christian Beckel
3. Tobias Kasper
3. Christoph Friesenhahn

Plazierungen Herren:
1. Peter Joras
2. Peter Schuck
3. Tobias Schnauber

Plazierungen Hobby:
1. Josef Bormann
2. Hubert Wenninger
3. Hans-Werner Karbach

Abschließend läßt sich sagen, die Stadtmeisterschaften waren ein voller Erfolg, dies spiegelt sich auch in der derzeitigen Trainingsbeteiligung wieder. Hier leisten Christian Beckel und Pascal Kronenberger, als neu lizenzierte Übungsleiter, tolle Arbeit!