10. August 2008

DJK gratuliert Vesalia 08 Oberwesel zum 100 jährigen Jubiläum

Die DJK Oberwesel – ganz besonders der Vorstand der DJK Oberwesel –gratulierte der Vesalia 08 am Festwochenende sehr herzlich zum 100jährigen Bestehen.

Zu diesem besonderen Jubiläum gab es auch ein besonderes Präsent, das der geschäftsführende DJK-Vorstand am vergangenen Sonntag im Festzelt überreichte:

2 zweifarbige Tornetze in den Vereinsfarben der Vesalia sowie 4 blaue Eckfahnen mit der weißen Aufschrift „100 Jahre SV Vesalia 08 Oberwesel“ sowie 2 blau-weiße Linienrichterfahnen. Besondere Aufmerksamkeit galt den Eckfahnen, weil sie bereits das seit der EM 2008 neu eingeführte Knickgelenk-Element besitzen und somit zukünftig gerade eventuellen Verletzungen im Eckfahnenbereich vermeiden helfen.

Begeisterung bei der Geschenkübergabe zum 100sten (v.l.n.r.): 2. Vorsitzende Christa D’Avis, 2. Vorsitzender Ulrich Bublies (beide DJK), 1.Vorsitzender Peter Kuhn , Jugendleiterin Andrea Lief, Fördervereinsvorsitzender Norbert Fendel (alle Vesalia), 1.Vorsitzender Wolfgang Friedsam und Sportleiter Thomas Rolinger (beide DJK).


1. Vorsitzender Wolfgang Friedsam: „Es ist ein ganz besonderes Jubiläum und dazu gehört ein besonderes Geschenk. Die Gründungsväter wären sicherlich sehr stolz und würden einiges dafür geben dieses Fest mitfeiern zu können. Stolz wären die Gründungsväter in jedem Fall auf die hervorragende Nachwuchsarbeit der Vesalia für die Kinder und Jugendlichen im Fußballbereich.“
Dank sagte der Vorstand auch für die fruchtbare Kooperation beim DJK-Familienfestival im vergangenen Jahr, an der Spitze Abteilungsleiter Thomas Lief und seinem Team. So war es selbstverständlich, dass die DJK mit Kletterspezialist H.P. Lewentz und Team die Kletterstation beim Jubiläumswochenende leitete.

Zurück