22. September 2008

DJK Oberwesel ist mit 15 DOSB-Qualitätssiegel „SPORT PRO GESUNDHEIT“ die Nr. 1 in Rheinland-Pfalz

Die DJK-Übungsleiter der 2. Lizenzstufe stehen für Qualität in Sachen „SPORT PRO GESUNDHEIT“: (v.l.n.r.) Angelika Speicher (AeroFighting, Ski-Fitness, Nordic Walking, Gym&Motion), Günther Kaspari (Bogenschießen), Kira Bublies (Inline-Skating), Volker Monnerjahn (Boule, CardioFit), Christa Schneider (Frauen Fit ab 30), 2. Vorsitzende Christa D’Avis, Carola Bublies (Eltern-Kind-Turnen), Ulrich Bublies (Bogenschießen, Inline-Skating) und 1.Vorsitzender Wolfgang Friedsam (AeroFighting, Ski-Fitness, Inline-Skating, CardioFit).

Nach vier Qualitätssiegeln im Jahr 2007 verlieh die Landesärztekammer und der Landessportbund Rheinland-Pfalz im September 2008 nun weitere 11 Qualitätssiegel „SPORT PRO GESUNDHEIT“ an die DJK Oberwesel.
Voraussetzung dafür war die exzellente Ausbildungs- und Fortbildungsqualität der DJK-Übungsleiterinnen und DJK-Übungsleiter.
1. Vorsitzender Wolfgang Friedsam: „Die Ausbildung und Fortbildung unserer Übungsleiter hat einen ganz zentralen Stellenwert. Besonders in Sachen zeitgemäßer Gesundheitsorientierung und Prävention sind unsere Übungsleiter hervorragend geschult und nehmen jährlich an Fortbildungen teil.“
Damit ist die DJK Oberwesel nun die Nr. 1 unter den 6.295 Sportvereinen in Rheinland-Pfalz im Bereich der DOSB-Qualitätsoffensive „SPORT PRO GESUNDHEIT“. Besonders stolz kann die DJK Oberwesel auf das erste Qualitäts-Rahmenkonzept für das Eltern-Kind-Turnen in Rheinland-Pfalz sowie für das Bogenschießen in Deutschland sein.

Folgende Sportarten wurden zertifiziert: Aero-Fighting, Boule, Bogenschießen, CardioFit für Herzgruppen, Eltern-Kind-Turnen, Fit für Frauen ab 30, Gym & Motion, Inline-Skating, Nordic Walking, Ski-Fitnessgymnastik.
Die DJK-Übungsleiter mit 2-Lizenzstufe und Qualitätssiegel trafen sich Mitte September zum Fototermin im Vikariegarten an der Liebfrauenkirche Oberwesel.

Zurück