03. Oktober 2008

6 DJK-Herzsport-Übungsleiter absolvieren die 2.Lizenzstufe „Prävention und Gesundheit“

Sport, Spiel und Gemeinschaft als ideale Kombination für die Prävention schafft „Bewegung mit Begegnung“!


Die DJK-Übungsleiter der 2. Lizenzstufe stehen für Qualität in Sachen „SPORT PRO GESUNDHEIT“: (v.l.n.r.) Rainald Kauer, Christel Fischer, Christine Laudert, Ulrike Nußbaum-Vogel, Wolfgang Friedsam und Tina Castor.

Nach der Ausbildung im Juni absolvierten nun sechs weitere DJK-Übungsleiter ihre 2. Lizenzstufe in der Europäischen Sportakademie in Trier. Tina Castor, Ulrike Nußbaum-Vogel, Christel Fischer, Christine Laudert, Rainald Kauer und Wolfgang Friedsam qualifizierten sich im Bereich „Prävention und Gesundheit“ für ihre Sportarbeit in der DJK – besonders in der seit 22 Jahren bestehenden Herzsportgruppe.

Die Inhalte reichten von Sportmedizin, Herz-Kreislauf-Training über Präventions- und Risikomanagement bis zu Entspannungsmethoden. Alles in allem ein gelungener Lehrgang, der auch den Austausch innerhalb des DJK-ÜL-Teams stärkte.

Die Nordic-Walking-Einheit bei strahlendem Sonnenschein im Trierer Naturpark

Zurück