02. März 2009

1. Offene DJK-Triplette-Meisterschaft im Pétanque in Oberwesel

Der DJK-Sportverband Trier und die DJK Rheinwacht Oberwesel laden zur 1. Offenen DJK-Triplette-Meisterschaft im Pétanque ein.

Am Sonntag, dem 14. Juni 2009, werden ab 11:00 Uhr die Spiele beginnen (Einschreibung bis 10.30 Uhr). Das Ende ist gegen 18 Uhr geplant. Gespielt wird auf der Bouleanlage im Bereich des Rhinelander Stadions in Oberwesel am Rhein.

Wir weisen darauf hin, dass sich die Spielfl äche im Weltkulturerbetal „Oberes Mittelrheintal“ befi ndet und sich ein Ausfl ug nach Oberwesel also mit Sicherheit lohnt!

Reglement:
1. Offene DJK-Triplette-Meisterschaften, d. h. mindestens eine Spielerin oder ein Spieler muss einem DJK-Verein angehören. Das Team kann frei zusammengestellt werden.

Der Turniermodus richtet sich nach der Anzahl der Anmeldungen. Für
ausreichend Spielmöglichkeit ist gesorgt.

Ein Startgeld wird nicht erhoben. Es winken attraktive Sach- und Ehrenpreise. Auch beim DJK-Bundesportfest vom 21. bis 25. Mai 2010 in Krefeld werden Meisterschaften in der Sportart Pétanque ausgerichtet.

Die Turnierleitung setzt sich aus Verantwortlichen des DJK-Diözesanverbandes und der DJK Rheinwacht Oberwesel zusammen.
Die Ausschreibung zum downloaden.

Anmeldung:
Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung im Vorfeld des Turniers bis zum 10. Juni 2009 an die

DJK-Geschäftsstelle Trier,
Herzogenbuscher Str. 56,
54292 Trier,
E-Mail: r.kauer@djk-dv-trier.de

oder an die

DJK Rheinwacht Oberwesel,
Marc Zimmerlin,
Am Ochsenturm 3,
55430 Oberwesel,
Tel. 06744-1023,
E-Mail: zimmerlin1942@aol.com

Zurück