08. September 2009

DJK Basketball Mitternachtsturnier – Gelungene Premiere

TV Alzey besiegt glücklich die “Überspitzen” in einem fesselnden Finale

Das hart umkäpfte Finale zwischen dem TV Alzey und dem Team „Die Überspitzen“.
Die erste Basketballnight in Oberwesel feierte am Freitag (04.09.2009) ihre Premiere in der Oberweseler Großsporthalle. Pünktlich um 20:00 Uhr fiel der Startschuss für das Basketball-Turnier unter der Schirmherrschaft des Verbandsbürgermeisters Thomas Bungert, der aus terminlichen Gründe leider nicht anwesend sein konnte. Unter dem Motto „Integration durch Sport“ und Fairplay wurde die Veranstaltung zusammen mit „Kinder Stark machen“ durchgeführt.

Die acht antretenden Mannschaften lieferten den Zuschauern packende Duelle, bei denen jedoch stets Fair Play im Vordergrund stand. Schnell kristallisierten sich die Favoriten heraus: das Team „Die Überspitzen“ und der „TV Alzey“. Nachdem „Die Überspitzen“ das Spiel gegen den TV Alzey in der Vorrunde noch mit 8:7 für sich entscheiden konnten, wurde es Finale in der Schlussphase noch einmal richtig spannend und eine unerwartete Wende trat ein. Bis zum Ende schien es so, als ob die Überspitzen auch dieses Mal wieder das Kräftemessen beider Mannschaften zu ihren Gunsten gewinnen würden, denn sie lagen bis zum Abpfiff mit 10:9 Punkten in denkbar knapper Vorführung. Der letzte Angriff des TV Alzey wurde durch ein Block beendet, bei dem der Alzeyer Spieler zu Boden ging. Der Schlusspfiff ertönte. Das Spiel war somit eigentlich schon zu Ende und der Sieger stand fest. Doch die Überspitzen zeigten wahre Ehrenhaftigkeit: Sie gaben dem Gegner die Möglichkeit für einen letzen Angriff, sprich einer drei Sekunden-Verlängerung mit Ballbesitz und untermalten damit noch einmal den Fairplay Charakter des Streetbasketballs, In der allerletzten Sekunde würde diese Gutmütigkeit durch einen 2 Punkte Treffer des TV Alzeys „bestraft“, die dadurch diesen Krimi mit 11:10 gewannen. Die Überspitzen waren nach dem finalen Abpfiff völlig niedergeschlagen und bereuten im ersten Moment schon ihre Fairness.

Die Teilnehmer und Helfer des Mitternachtsturniers auf einen Blick

Bei der anschließenden Siegerehrung erhielten alle Teilnehmer Preise, als Anerkennung ihrer Leistung. Keiner ging leer aus. Der Fairplay Preis ging an die Überspitzen, die besonders in dem letzen Spiel wahre Größe gezeigt haben, und deren menschliche Leistung nicht oft genug gelobt werden kann. Der Preis diente ihnen als Trostpflaster für den verlorenen Sieg. Besonderes Lob gebührt auch den zwei Jugendteams Latte ’09 und Stubbi ’09, die freiwillig in der Klasse 19 Jahre und älter hochstarteten und somit ein super Turnier ermöglichten.
Die Veranstaltung wird auch im nächsten Jahr wieder durchgeführt werden.
Hier die Ergebnisse:

Platz 1 TV Alzey
Platz 2 Die Überspitzen
Platz 3 White men can jump
Platz 4 Crank
Platz 5 Paralympics
Platz 6 Big Buddha
Platz 7 Latte ’09
Platz 8 Stubbi ’09

Die Veranstalter der DJK Sportjugend Oberwesel und der Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz bedanken sich recht herzlich bei den Sponsoren und allen Helfern, die es erst möglich gemacht haben eine solch tolle Veranstaltung durchzuführen.
Unterstützt wurde das ganze vor Ort von: Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück, Autohaus Becker, Tengelmannmarkt, Brillenbrager, Floristik Persch und Zimmerei Walter Kastor.