07. Juni 2010

8500 Sportler beim Mittelrhein-Marathon 2010

Die über 1600 Skater gaben vom Start an Vollgas

Bei dem 6. Mittelrheinmarathon traten über 1600 hochmotivierte Skater in Oberwesel ihren langen Weg ins Ziel ans Deutsche Eck in Koblenz an. Die Ersten erreichten bei bestem Wetter schon nach einer Stunde die Ziellinie und stellten in einem packenden Endspurt eine neue Bestzeit auf (1:00,55h). Mit rund 1000 Startern war auch der Marathonlauf mit Start am Ochsenturm in Oberwesel durch das Weltkulturerbe „Oberes Mittelrheintal“ sehr gut besucht.

Reibungsloser Start der rund 1000 Marathonläufe

Auch in diesem Jahr kümmerte sich die DJK Oberwesel wieder um die Organisation am Start des Mittelrheinmarathons in Oberwesel. Rund 30 Helferinnen und Helfer sorgten für Auf- und Abbau der Absperrungen, Getränkeversorgung, Ausgabe der Startunterlagen, Information der Sportler und Startabwicklung.

Die fleißigen Helfer der DJK Oberwesel kurz vor dem Marathonstart

Doch nicht nur Helfer, sondern auch aktive Sportler der DJK Oberwesel waren am diesjährigen Mittelrhein-Marathon beteiligt.



Die folgenden Sportlerinnen und Sportler vertraten nach intensiver Vorbereitung die DJK Oberwesel:

Nordic-Walking – (21 Km.)

Joe Schuck 2:54:18 Std. Platz 16
Bärbel Ebert 2:55:57 Std. Platz 13
Liesel Schneider 3:07:47 Std. Platz 32



Halbmarathon

. . Platz Startklasse Platz insgesamt
Udo Kapell 01:41:13 Std Platz 63 Platz 261
Harald Fendel 01:51:46 Std. Platz 74 Platz 642
Markus Hammes 01:52:37 Std. Platz 80 Platz 679
Winfried Prämassing 02.05.11 Std. Platz 143 Platz 1187
Andreas Oppermann 02:05:27 Std. Platz 246 Platz 1199
Barbara Prämassing 02:13:37 Std. Platz 58 Platz 395
Grimm, Daniel HK 02:13:11 Std. Platz 186 Platz 1376

Mittelrhein-Team-Marathon

Im Team-Marathom überquerten die DJK-ler Brigitte Schmelzeisen, Mechthild Werner, Ludwig Werner und Willy Schmelzeisen in der Zeit von 04:10:05 Std. die Ziellinie in Koblenz und erreichten den 7. Platz.