18. Oktober 2010

Jugend: DJK-Tischtennis-News

1. Mannschaft (Regionsliga)
DJK Oberwesel I – TSV Emmelshausen 6:4
Die erste Mannschaft konnte sich in ihrem zweiten Spiel knapp gegen den TSV Emmelshausen durchsetzen. Leider war an diesem Tag vom Pech verfolgt, denn ein Spieler der Mannschaft hatte leider seinen Schläger vergessen und musste folglich mit einem Ersatzschläger antreten. Nach den Doppeln stand es 1:1. Besonders durch eine Leistungssteigerung in den zweiten Einzeln und einen souveränen Tim Jäckel mit zwei gewonnen Einzeln gewann man letztendlich doch noch die Partie.

Nächste Spiele: 29.10.10 16:15 Uhr: DJK Oberwesel I – TTC Hungenroth 05.11.10 16:15 Uhr: DJK Oberwesel I – TuS Rheinböllen

2. Mannschaft (Regionsliga)
TuS Schönborn/Oppertshausen – DJK Oberwesel II 1:6
DJK Oberwesel II – VfR Simmern 2:6
DJK Oberwesel II – SSV Buchholz 0:6
Die zweite Mannschaft in der Regionsliga konnte ihren ersten Sieg in der Liga gegen TuS Schönborn/Oppertshausen einfahren. Man setzte sich klar mit 6:1 durch. Gegen Simmern und Buchholz war jedoch nichts zu holen und man musste sich leider zweimal scheinbar deutlich geschlagen geben, denn es gab einige hart umkämpfte Spiele mit dem glücklicheren Ende immer für den Gegner.

Nächste Spiele: 12.11.10 18:30 Uhr: TSV Emmelshausen – DJK Oberwesel II 15.11.10 18:30 Uhr: TTC Hungenroth – DJK Oberwesel II

3. Mannschaft (Kreisliga)
TG Boppard II – DJK Oberwesel III 6:3
DJK Oberwesel III – VfR Simmern II 3:6
Die dritte Mannschaft der DJK Oberwesel musste leider zwei Niederlagen einfahren. Gegen Boppard und Simmern gab es trotz knapper Spiele keinen Punktgewinn für die DJK’ler- Einzig Alexander Persch konnte in beiden Spielen alle seine Einzel gewinnen.

Nächste Spiele: 25.10.10 18:00 Uhr: DJK Oberwesel III – TuS Sohren 30.10.10 16:00 Uhr: TuS Dichtelbach – DJK Oberwesel III

4. Mannschaft (3. Kreisklasse)
TTC Hungenroth IIIDJK Oberwesel IV 6:3
Die vierte Mannschaft der DJK Oberwesel musste sich knapp dem TTC Hungenroth geschlagen geben. Die jüngsten der DJK Mannschaften gewannen souverän das erste Doppel (Berisha/Schuck), das zweite Doppel Hanß/D’Avis ging leider verloren. Sebastian Hanß und Tahir Berisha konnten jeweils ein Einzel für sich entscheiden, alle anderen Spiele wurden wenn auch hauchdünn verloren.
DJK Oberwesel IV – TuS Sohren II 0:6
Gegen Sohren musste man auf Grund personeller Problem zu dritt antreten. Daher war es sehr schwierig für die jungen Spieler sich in das Spiel zu kämpfen. Auch das Glück war leider nicht auf Seiten der DJK’ler, so musste sich unter anderem ein sehr gut spielender Tahir Berisha schließlich doch im fünften Satz mit 10:12 geschlagen geben. Trotz des scheinbar klaren Ergebnisses gaben alle Spieler der DJK ihr Bestes und kämpften leidenschaftlich gegen die drohende Niederlage, leider ohne sichtbaren Erfolg, aber mit gewonnener Moral.

Nächste Spiele:
30.10.10 18:00 Uhr: TuS Koppenstein-Gemünden II – DJK Oberwesel IV
04.11.10 18:00 Uhr: TTC Roth IIIDJK Oberwesel IV

Zurück