16. November 2010

Halloweenlauf an der Mosel

Am Sonntagabend, dem 31.10.2010 nahm Dirk Schantor am „gruseligen“ Halloweenlauf in Kobern-Gondorf teil. Am Start waren 213 Läuferinnen und Läufer, die teilweise passend zu Halloween, als Hexen, Geister, Skelette, Vampire, Teufel, Gespenster und dergleichen verkleidet waren. Um die Ziellinie zu überschreiten, mussten 4 Runden à 2,425 Km. durch Untermosel-Gemeinde absolviert werden. Der DJK`ler benötigte für die 9,7km Strecke 47:54 Min. und belegte in der Altersklassenwertung (M 45) Platz 11 unter 25 seiner Altersgenossen.

Zurück