30. November 2010

Tischtennis-News

Jugend
1. Mannschaft (Regionsliga)
TSV Emmelshausen II – DJK Oberwesel I 1:6
Auch Emmelshausen II kann die DJK’ler in der Regionsliga nicht stoppen. Das Nachholspiel wurde souverän und ohne Schwierigkeiten mit 6:1 klar gewonnen. In Bestaufstellung (Tim Jäckel, Alexander Müller, Joel Kronenberger & Raphael Prämassing) blieb der Gegner chancenlos. Einzig Alexander Müller musste sich der gegnerischen Nummer 1 geschlagen geben, die gegen Tim Jäckel allerdings nichts auszurichten im Stande war. Damit setzen die DJK’ler ihren Höhenflug fort und dominieren das Spielgeschehen in der Regionsliga als Tabellenerster.

Nächstes Spiel: 02.12.10 18:00 Uhr: SSV Buchholz – DJK Oberwesel I

2. Mannschaft (Regionsliga)
DJK Oberwesel II – TG Boppard 0:6
Mit Ersatzleuten konnte die zweite Mannschaft gegen den Gast aus Boppard kaum Gegenwehr leisten und waren klar unterlegen. So war das Spiel schnell aus und die Bopparder gewannen klar mit 6:0. Sie beenden damit die Hinrunde mit einer Niederlage und befinden sich auf dem drittletzten Rang.
Das Spiel ist symptomatisch für die Vorrunde der zweiten Mannschaft, denn es zeigt sehr gut, dass es ein Fehler des Tischtennisverbandes war, die zweite Mannschaft in die Regionsliga hoch zu melden gegen den Protest des Vereins. Genauso wie die 3. Oberweseler Jugendmannschaft aus der Kreisklasse in die Kreisliga hoch zu stufen, das Ergebnis: 7 Spiele – 7 Niederlagen!

Zurück