05. Januar 2011

Aktiv und gesund bleiben: Neuer Kurs Gym & Motion beginnt am 10. Januar 2011

Die Deutschen haben sich für das Jahr 2011 viel vorgenommen. Das tun sie jedes Jahr, oft genug sehr hoffnungsfroh und motiviert. Eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK ergab folgendes Ergebnis, was die Vorsätze für das Jahr 2011 betrifft:

1. Stress abbauen (59 Prozent),
2. mehr Zeit mit der Familie und den Freunden verbringen (56 Prozent) und
3. mehr Sport treiben bzw. mehr bewegen (52 Prozent).
In dem Kurs Gym&Motion kann man Stress abbauen als auch Sport treiben.

Die DJK Rheinwacht 1924 Oberwesel bietet nach den Weihnachtsferien wieder den Kurs „Gym & Motion“ an. Der Kurs beginnt Montag, den
10. Januar 2011 und findet in der Großsporthalle (mittleres Hallendrittel) in Oberwesel von 19.30 bis 20.30 Uhr statt. Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk des Landessportbundes angeboten.

Formen und straffen Sie Ihren Körper, verbessern Sie Ihre Haltung, kräftigen und dehnen Sie Ihre Tiefenmuskulatur am 10. Januar 2011 im Kurs „Gym & Motion“ bei einem kostenlosen Schnuppertraining.

Es handelt sich hier um eine Fitness-Gymnastik mit gezielten Übungen und einem Herz-Kreislauf-Training. Ein spezielles Muskeltraining hilft zur Straffung der Muskulatur an Problemzonen wie Bauch, Beine und Po und zur Verbesserung der allgemeinen Ausdauer. Gelegentlich werden hier auch einige Pilates-Übungen sowie Übungen mit Hilfsmitteln wie dem Theraband, Flexi-Fun etc. integriert. Ausklingen lassen wir die Stunde mit Stretching- und Entspannungsübungen. Dehnübungen regen zusätzlich den Muskelstoffwechsel an und verbessern die Muskelelastizität.

Bei Interesse einfach vorbeikommen und mitmachen!
Weitere Infos erteilt Angelika Seicher – EMail: angelika.speicher@djk-oberwesel.de

Zurück