10. März 2011

Der Einstieg ins tänzerische Bewegungsleben

Neue Ballett-Anfängergruppe (ab 4 Jahre) ab Donnerstag, 17. März 2011, 14.30 Uhr im Jugendheim Oberwesel


Ballett gehört seit jeher zu den klassischen Ausbildungen im Sport. Besonders geschult werden Haltung und Koordination aber auch Konzentration und Körpergefühl. Sehr oft ist Ballett auch der erste Einstieg ins tänzerische Bewegungsleben. Ballettlehrerin Dominique Choinski absolvierte ihre Ausbildung an der renommierten Royal Ballet Academy in London und war lange Profitänzerin am Staatstheater. Seit fast 2 Jahrzehnten bildet sie den Ballettnachwuchs in der DJK Oberwesel aus.

Am Donnerstag, den 17. März 2011, startet eine neue Anfängergruppe im Ballett für alle ab 4-jährigen Kinder. Beginn ist um 14:30 Uhr im Kath. Jugendheim Oberwesel, großer Saal. Alle Interessierten, die an diesem Termin verhindert sind, stehen die darauf folgenden Donnerstage (24.3 und 31.3.) ebenfalls noch zur Verfügung um zu schauen, ob das Kind Spaß an dieser Form der frühkindlichen Bewegungserziehung hat. Fragen beantwortet Ballettlehrerin Dominique Choinski gerne im Vorfeld unter 02605-84483 bzw. in den Übungsstunden.

Zurück