19. Mai 2008

Bogenschießen für Groß und Klein auf dem DJK-Faustballplatz

Es herrschte ein reger Betrieb auf dem DJK-Faustballplatz

Schon beim Familienfestival war der Andrang beim Bogenschießen bei Groß und Klein sehr stark. So kamen auch am Sonntag, dem 18. Mai trotz schlechtem Wetters viele interessierte Besucher auf den DJK-Faustballplatz, um diese fantastische Sportart mit der Familie auszuüben. Für eine gemütliche Atmosphäre war durch Sitzgelegenheiten und Getränke gesorgt. Als besonderer Gast konnte der Präsident des rheinland-pfälzischen Bogensportverbandes begrüßt werden. Die Teilnehmer hatten sichtlich Freude und besonders die ganz Jungen waren angetan von den Übungen.

Anspannung und Konzentration vor dem Abschuss

Es bleibt die Vorfreude auf das wöchentliche Bogensportangebot, das unter Anleitung des DJK-Übungsleiters Günther Kaspari jeden Dienstag für Jugendliche ab 12 Jahren von 16.00 – 18.00 Uhr und für Erwachsene ab 18.00 – 20.00 Uhr auf dem DJK-Faustballplatz stattfindet.
Vorschau:

Die Vermittlung der richtigen Bogenhaltung ist wichtig

Die nächste Familien-Aktion ist der Familiensportabzeichen-Tag am Samstag, den 14. Juni, 14.00-17.00 Uhr, sozusagen als Auftaktveranstaltung für das diesjährige Sportabzeichen.
Besonderheit: Für das in 2008 abgelegte Familien-Sportabzeichen erhält die ganze Familie für 2009 volle Beitragsfreiheit bei der DJK Oberwesel.

Zurück