08. Januar 2013

AROHA - effektiver und unkomplizierter Gesundheitskurs im ¾ Takt

Ab 9. Januar 2013 bietet DJK Rheinwacht Oberwesel mit AROHA mittwochs von 18 bis 19 Uhr einen Fitnesskurs an. AROHA ist ein Mix hauptsächlich aus kontrolliert ausdrucksstarken, kraftvollen und entspannenden Bewegungen (inspiriert vom Haka – dem neuseeländischem Tanz der Maori). AROHA enthält einfache Elemente aus der Kampfkunst und dem Tai Chi. AROHA ist ein Gesundheitskurs, der Körper und Geist trainiert und der Seele ein Wohlbefinden bereitet. Dieser ist als Fitnesskurs für
• Kurseinsteiger,
• Teilnehmer die Fett verbrennen wollen,
• für alle Altersgruppen mit unterschiedlichem Fitness-Level,
• für Menschen die mit unkomplizierten Bewegungen Stress abbauen wollen,
• für Teilnehmer die ihre Bein- und Gesäßmuskulatur festigen wollen und für alle die Spaß an der Bewegung haben geeignet.
Wer einen ständigen Wechsel aus Anspannung und Entspannung, zu einer speziell dafür komponierten Musik im ¾Takt kennen lernen will, ist ganz herzlich zu einer Schnupperstunde am 16.1.2013 eingeladen.

Der Kurs ist für DJK-Vereinsmitglieder kostenlos (30,00 EUR für Nichtmitglieder) dauert bis Mitte Dezember (insgesamt 5 Abende).

Veranstalter: DJK Rheinwacht 1924 Oberwesel
Kurs: Einführung in die Sportart „AROHA“
Nächster Kurs: Mi, 9. Januar 2013, 18.00 – 19.00 Uhr
Dauer: mittwochs, 12 Abende (9.1. bis 27.3.2013)
Kosten: kostenlos für DJK-Vereinsmitglieder, 60,- EUR für Nichtmitglieder
Ort: Großsporthalle Oberwesel (rechtes Hallendrittel)
Kursleiterin: Angelika Speicher (www.djk-oberwesel.de oder angelika.speicher(at)djk-oberwesel.de)