08. September 2013

Große und kleine DJK’ler beim 13. Hunsrück Marathon

Große und kleine DJK’ler beim 13. Hunsrück Marathon

DJK Walker und Läufer zusammen im Ziel


Die kleinsten DJK’ler am Start

Raphael Prämassing wird Zweiter – Bei bestem Laufwetter kamen selbst die kleinsten mit guten Zeiten ins Ziel. Bei idealen Laufbedingungen und von kleineren Regenschauern abgesehen gingen wieder einige DJK’ler beim diesjährigen Hunsrück-Marathon in unterschiedlichen Disziplinen an den Start. Bei den ganz kleinen hatten sich sogar fünf DJK‘ler für den Bambini-Lauf angemeldet. Einen besonders starken Tag erwischte erneut Raphael Prämassing, der zwar mit einer langsameren Zeit als im Vorjahr ins Ziel gelangte, aber den zweiten Platz in seiner Altersklasse über die Halbmarathondistanz belegte.

Halb-Marathon:
Harald Fendel 01:55:47 Std.
Raphael Prämassing 02:00:29 Std.
Dr. Winfried Prämassing 01:58:47 Std.

Halb-Marathon Nordic-Walking:
Bärbel Ebert 02:52:06 Std.
Joe Schuck 02:51:52 Std.
Liesel Schneider 03:15:44 Std.

Bambini-Lauf
Luca Berres 00:00:21 Std.
Alina Metzger 00:00:22 Std.
Pauline Jäckel 00:00:27 Std.

Youngsters I
Elias Karbach 00:02:58 Std.

Zurück