16. Dezember 2013

Badminton findet großes Interesse


Die Badmintonabteilung der DJK kann auf ein gutes Trainingsjahr zurückblicken. Die Sportart findet bei den Kindern und Jugendlichen großes Interesse. Das Training wird regelmäßig von etwa 15 bis 20 Kindern und Jugendlichen besucht. Die Jugendlichen erlernen in den Trainingsstunden bei jeder Menge Spaß und gezielten Trainingseinheiten die Besonderheiten des Badmintonsports. In Spielen untereinander macht es Spaß sein Können im Doppel oder im Einzel unter Beweis zu stellen.
Am Montag 09.12.2013 fand für die erwachsenen Badmintonspieler das erste Mal ein gemeinsames Freundschaftstraining mit einem anderen Verein statt.

Zu Gast war die Badmintonabteilung des SV Liebshausen. Durch private Kontakte fand man einen Termin, an dem Trainingsspiele gegeneinander bestritten werden konnte. In lockerer Atmosphäre wurden zudem gemischte Teams gebildet und so konnte man gemeinsam die Interessen an diesem Sport teilen. Die Badmintonabteilung der DJK Oberwesel freut sich, mit dem SV Liebshausen einen Verein gefunden zu haben, mit dem man auch in Zukunft in Kontakt bleibt.

Für das kommende Jahr ist ein gemeinsames Badminton – Turnier mit mehreren Mannschaften aus der näheren Umgebung geplant. Einzelheiten hierzu werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Wer sich für Badminton interessiert, ist herzlich eingeladen zu folgenden Trainingszeiten vorbei zu kommen:

Montag 17:00 – 18:00 Uhr: Kinder bis 15 Jahre (Anfänger)
Montag 18:00 – 19:00 Uhr Jugendliche ab 15 Jahren (Fortgeschrittene)
Montag 19:00 – 20:30 Uhr Erwachsene (Sporthalle)
Freitag 20:00 – 22:00 Uhr Hobbyspieler, Erwachsene (kl. Turnhalle)

Ansprechpartner: Christian Beckel

Zurück