04. Oktober 2007

Mehr als zwei Jahrzehnte bestehende DJK-Vereinsrekorde geknackt


Das hatte der 22-jährige Student und Übungsleiter der DJK-Leichtathletikabteilung Thomas Rolinger nicht für möglich gehalten, dass er nach über zweijähriger Wettkampf- und Trainingspause beim diesjährigen Sportfest des TV Weisel im Kugelstoß und Diskuswurf auf Anhieb gleich zwei neue Vereinsrekorde aufstellen würde.

Mit persönlichen Bestleistungen bei den Männern erreichte er im Kugelstoß 12,04 Meter und im Diskuswurf mit 37,55 Meter jeweils einen neuen Vereinsrekord. Mit diesen Leistungen verbesserte er die bestehenden Uralt-Vereinsrekorde von Dieter und Volker Monnerjahn aus dem Kalenderjahr 1981.

In der Klasse der Schülerinnen W11 ging Christin Schmitt an den Start. Mit einer Weite von 32 Meter im Ballwurf und 1,05 Meter im Hochsprung erreichte sie jeweils den 2. Platz in ihrer Altersklasse.

Zurück



Quelle: http://www.www.djk-oberwesel.de/150-0-Mehr-als-zwei-Jahrzehnte-bestehende-DJK-Vereinsrekorde-geknackt.html