21. September 2006

Oberweseler Berglauf als Finale

Der Berglauf der DJK Oberwesel am Samstag, 23. September, bildet das Finale der Rhein-Hunsrück-Laufserie. Den Läuferbeinen machen in Oberwesel weniger die zehn Kilometer Länge zu schaffen als die 430 Meter Höhenunterschied, die zwischen dem Start am Rhinelander-Stadion und dem Ziel im Oberweseler Stadtwald oberhalb von Damscheid zu bewältigen sind. Zudem gibt es ein Rennen über fünf Kilometer mit 140 Metern Höhendifferenz auf der Berglaufroute. Ausgeschrieben sind Wettbewerbe für Männer- und Frauenklassen mit Seniorenwertung sowie männliche und weibliche Jugend. Schüler und Schülerinnen tragen Läufe über 1000 und 800 Meter im Rhinelanderstadion aus. Der Startschuss für die Wettbewerbe über fünf und zehn Kilometer erfolgt am Samstag um 14.30 Uhr am Stadion, für Schüler und Schülerinnen um 14.45 Uhr.

Meldungen sind bis Samstag, 23. September, bei Volker Monnerjahn, Mainzer Straße 49, 55430 Oberwesel, Tel. 06744/1435, Fax 06744/1541 möglich. Nachmeldungen können bis eine Stunde vor dem Start am Stellplatz (Sporthalle am Schulzentrum) eingereicht werden

Quelle: Rhein-Zeitung v. 21.09.2006

Zurück



Quelle: http://www.www.djk-oberwesel.de/167-0-Oberweseler-Berglauf-als-Finale.html