10. September 2008

Projekt " Nordic Walking in der Schule" im Rahmen der Projektwoche der Haupt- und Realschule Oberwesel vom 27.08. bis 29.08.2008

Ziel dieses Projektes war es, die Schüler spielerisch an ein effektives Nordic Walking in diesem Zeitrahmen heranzuführen.

Fakt ist, dass Nordic Walking die Möglichkeit bietet:

  • die Schüler mit unterschiedlichem Ausdauerniveau in einer Gruppe zu vereinen,
  • die Schüler müssen sich auf Koordination von Armen und Beinen konzentrieren
  • die Schüler bewegen sich dabei automatisch mit dem richtigen („gesünderem“) Puls.

Zudem wirkt sich Nordic Walking positiv auf die Rumpfmuskulatur und Schulter- Nackenmuskulatur aus. Untersuchungen zeigen, dass diese Muskelgruppen schon beim Großteil der Jugendlichen abgeschwächt sind, und dadurch viele unter Haltungsschwächen und Rückenbeschwerden leiden.
Weiters neigen immer mehr Jugendliche zu Übergewicht: Nordic Walking ist eine mäßige Ausdauersportart die (bei richtiger Technik) einen hohen Kalorienverbrauch erfordert.



Quelle: http://www.www.djk-oberwesel.de/396-0-Projekt--Nordic-Walking-in-der-Schule-im-Rahmen-der-Projektwoche-der-Haupt--und-Realschule-Oberwesel-vom-27-08--bis-29-08-2008.html