21. Juni 2010

Alle DJK-Leichtathleten auf dem Siegerpodest

v.l.n.r. Eva Monnerjahn, Marc Monnerjahn, Anna Maria Strohbach, Jan Marcel Strohbach, Svenja Kowal und Christin Schmitt

Eindrucksvoll demonstrierten die DJK-Leichtathleten ihr leichtathletisches Können im Dreikampf der Schüler/innen beim Sportfest der Leichtathletik Gemeinschaft Boppard-Bad Salzig.

Im Wettkampf um Weiten und Zeiten standen zur Überraschung von Übungsleiter Thomas Rolinger alle DJKler auf dem Siegerpodest. Die Schüler und -/innen der DJK-Leichtathletikabteilung erzielten im Sprint, Weitsprung und Schlagballwurf folgende Dreikampfergebnisse:

Bambinis (4 Jahre) 1. Jan Marcel Strohbach (50m 13.58 sek; Weit 2,03 m; Ball 8,50 M) 329 Punkte; Schüler C 2. Marc Monnerjahn (50m 9,02 sek; Weit 3,65 m; Ball 37,50 M) 903 Punkte; Schülerinnen A 3. Christin Schmitt (100m: 15,24 sek; Weit: 4,40 m; Ball 34,0 M) 1.296 Punkte; Schülerinnen B 1. Svenja Kowal (75m: 11,52 sek; Weit: 4,04 m; Ball 23,50 M) 1.150 Punkte; 2. Eva Monnerjahn (75m: 12,46 sek; Weit: 4,02 m; Ball: 30,50 M) 1.150 Punkte; Schülerinnen C 1. Anna Maria Strohbach (50m 8.41 sek; Weit 3,20 m; Ball 27,0 M) 1.045 Punkte

Innerhalb des Dreikampfes erzielte Sevenja Kowal auf der Sprintstrecke über 75 m in der Alterklasse der Schülerinnen W12/13 mit 11,52 Sek. einen neuen Vereinsrekord.

Wer einmal Leichtathletik näher kennen lernen möchte, ist hierzu recht herzlich eingeladen.

Das regelmäßige Leichtathletiktraining findet im Rhinelanderstadion in Oberwesel statt:

Schüler/innen 6-10 Jahre Donnerstag 17.00 – 18.00 Uhr
alle Klassen ab 10 Jahre Mo. + Do. 18.00 – 20.00 Uhr

Weitere Infos erteilt: Thomas Rolinger, Tel. 06741/7918



Quelle: http://www.www.djk-oberwesel.de/627-0-Alle-DJK-Leichtathleten-auf-dem-Siegerpodest.html