27. Dezember 2010

Tischtennis-Stadtmeisterschaft 2010

Die DJK Oberwesel richtete am 13.12.2010 wieder ihre alljährliche Tischtennis-Stadtmeisterschaft aus.

Die Kleinsten mal ganz groß mit Marc Monnerjahn in der Mitte


In den üblichen fünf Klassen also Nachwuchs, Schüler, Jugend, Herren und Hobbyspieler kam es dieses Jahr wieder zu spannenden Duellen. Es fochten 5 Kinder um den Sieg in der Nachwuchsklasse. Nach einer Stunde und einem spannenden Finale gegen Niklas Hüttner stand der Sieger fest: Marc Monnerjahn.

Die Jugendspieler auf einen Blick nach einem spannenden Turnier


Auch bei den Schülern ging es hoch spannend zu und es stellte sich zum Anfang des Turnieres die Frage, wer der Nachfolger von Tim Jäckel werden würde. Nach vielen hart umkämpften Partien konnte sich Alexander Persch durchsetzen und gewann ohne eine Niederlage hinnehmen zu müssen vor Tahir Berisha.

Die Top vier der Schüler sichtlich erfreut.


Da bei der Jugend fünf Spieler zur Verfügung standen, entschied sich die Organisation der Stadtmeisterschaft, jeden gegen jeden spielen zu lassen. Ohne den amtierenden Stadtmeister Sven Fischer und ohne Niederlage gewann Tim Jäckel, der im letzten Jahr noch bei den Schülern siegte, die Stadtmeisterschaft und darf nun seinen Namen auf den Pokal eingravieren lassen. Die weiteren Plätze wurden durch ein Kopf-an-Kopf Rennen entschieden, in dem sich Raphael Prämassing als Zweiter und Dominik Oster-Daum als Dritter hauch dünn gegenüber den anderen Konkurrenten durchsetzen konnten.

In der Hobbyklasse konnte Hans-Werner Karbach klar den Sieg gegen die anderen erringen und ist der neue Stadtmeister der Hobbyspieler.
In der Herrenklasse spielten acht Teilnehmer mit. Es trauten sich sogar Jugendspieler mitzuspielen, um mal ein bisschen andere Luft zu schnuppern.
Der Titelverteidiger Peter Schuck konnte dieses Jahr nicht teilnehmen. So wurde sein Zwillingsbruder seiner Favoritenrolle gerecht und knüpfte an die guten Saisonresultate an. Ohne Niederlage und mit nur einem Satzverlust ist er der neue Stadtmeister und verwies Leo Rackl und Georg Lunkenheimer auf die Plätze zwei und drei.

Die Hobbyspieler mit dem neuen, strahlenden Stadtmeister

Die ersten drei Plätze der Klassen:

Nachwuchs:
1. Marc Monnerjahn
2. Niklas Hüttner
3. Maximilian Kober

Schüler:
1. Alexander Persch
2. Tahir Berisha
3. André D‘Avis

Die Top Vier der Herren 2010

Jugend:
1. Tim Jäckel
2. Raphael Prämassing
3. Dominik Oster-Daum

Herren:
1. Dieter Schuck
2. Leo Rackl
3. Georg Lunkenheimer

Hobby/Seniorenspieler:
1. Hans-Werner Karbach
2. Hubert Wenninger
3. Heribert Schuck



Quelle: http://www.www.djk-oberwesel.de/695-0-Tischtennis-Stadtmeisterschaft-2010.html