03. März 2011

Power Aerobic: Mit viel Bewegung bei fetziger Musik Kondition trainieren


Fit und schlank in den Frühling mit Power Aerobic!
Der Frühlingsbeginn ist eine gute Gelegenheit, einmal zu schauen, wie weit die guten Vorsätze vom Jahresbeginn schon wieder aus unserem Blick gerutscht sind. Tatsächlich geht das ja oft schneller, als man denkt. Rufen Sie sich deshalb das, was Sie sich zu Beginn des Jahres vorgenommen haben, gleich einmal wieder in Erinnerung – und falls Sie bisher noch keinen Schritt in die Richtung Ihrer Ziele gemacht haben, so tun Sie ihn jetzt!

Die DJK Rheinwacht 1924 Oberwesel bietet die Sportart „Power Aerobic“ als Kurs an. Der Kurs beginnt am Mittwoch, den 23. März 2011 und findet in der großen Turnhalle (rechtes Hallendrittel) von 18.00 bis 19.00 Uhr statt. Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk des Landessportbundes angeboten.

Eine Stunde für alle, die Spaß an fetziger Musik haben und dabei gleichzeitig durch viel Bewegung ihre Kondition trainieren möchten. Nach dem Erlernen der verschiedenen Grundschritte werden diese zu einer kleinen Choreographie zusammengesetzt. Aerobic bzw. Step werden im Wechsel angeboten.
Der Kurs ist für DJK-Vereinsmitglieder kostenlos
(60,00 EUR für Nichtmitglieder) dauert bis in den Juni (12 Abende).

Veranstalter: DJK Rheinwacht 1924 Oberwesel
Kurs: Einführung in die Sportart „Power Aerobic“
Beginn: Mi, 23. März 2011, 18.00 – 19.00 Uhr
Dauer: mittwochs, 12 Abende (23.3. bis 22.6.2011) ohne Osterferien
Kosten: kostenlos für DJK-Vereinsmitglieder, 60,- EUR für Nichtmitglieder
Ort: Großsporthalle Oberwesel (rechtes Hallendrittel)
Kursleiterin: Ulrike Nussbaum-Vogel
Weitere Infos telefonisch unter 06744/83 88 (Ulrike Nussbaum-Vogel).

Jeder ist zu einem Probetraining herzlich eingeladen!

Zurück



Quelle: http://www.www.djk-oberwesel.de/707-0-Power-Aerobic-Mit-viel-Bewegung-bei-fetziger-Musik-Kondition-trainieren.html