30. August 2011

Fahrspaß ohne Zeitdruck auf der einmaligen Nürburgring-Nordschleife

Mit dem Rad durch die grüne Hölle

Am 14.08.2011 war es wieder soweit, bei nicht so schönem Wetter machte sich die DJK Radsportabteilung mit Klaus Castor auf den Weg zum 13. All Mountains Rheingau MTB Marathon. Mit 52 Kilometer und 1400 Höhenmeter wählte er die Mittelstreckendistanz, bei der er Platz 74 von 262 erreichte.

Am 21.08.2011 ging es zum Nürburgring zu der Veranstaltung Rad am Ring. Dieses Mal mit dem Rennrad. Ein ganz besonderes Erlebnis, bei dem tausende Radsportbegeisterte ihr Können in der „grünen Hölle“ unter Beweis stellen konnten. Fahrspaß ohne Zeitdruck auf der einmaligen Nürburgring-Nordschleife, das sind die Reize des Rad-Tourenfahrens, an welchem Klaus Castor teilnahm. Nach 4 Runden ca. 100 Kilometer und ca. 2000 Höhenmeter war der „Akku leer“.

Zurück



Quelle: http://www.www.djk-oberwesel.de/739-0-Fahrspass-ohne-Zeitdruck-auf-der-einmaligen-Nuerburgring-Nordschleife.html