28. Oktober 2013

Hoch hinaus im Kanditurm: Kletteraktion der DJK Sportjugend

Die DJK’ler aus dem DV Trier im Kanditurm Andernach

Nach der Kletteraktion im letzten Jahr im Kletterwald Bendorf/Sayn veranstaltete die Sportjugend der DJK Oberwesel gemeinsam mit der DJK Ochtendung und in Kooperation mit dem DJK Diözesanverband Trier (DV Trier) einen Erlebnistag im Kanditurm Andernach.

Knapp 30 Kinder und Jugendliche, davon alleine 16 von der DJK Oberwesel nutzen die Möglichkeit, um ihre Fähigkeiten an den über 90 Routen in der Kletterhalle zu testen. Nach einer kurzen Einweisung in die Sicherungs- und Klettertechnik, wagte man sich an die bis zu 21 m hohen Wände. Stets durch die Partner gesichert, konnte man die eigenen Ängste überwinden, besonders schwierige Abschnitte meistern und die Freude am Klettern entdecken. Für jeden war eine Herausforderung geboten, die es zu bewältigen galt. Einigen gelang die Besteigung der 21 m hohen Wand, was sie mit dem Läuten der „Gipfelglocke“ den anderen Kletterern mitteilten und sich stolz aus der schwindelerregenden Höhe abseilen ließen.
Neben den Kletterwänden standen verschiedene Boulder-Elemente zur Verfügung, um die Koordination und Kraft in bis zu 2,50 m Höhe zu erproben. Die weiteren Pausenangebote Badminton, Squash und Tischtennis wurden mit Freude angenommen.
Nach dreistündigem Sporterlebnis im Kanditurm traten alle Teilnehmer sichtlich zufrieden den Heimweg an.

Die nächsten geplanten Aktionen der DJK Sportjugend Oberwesel:
• 23.11.2013: DJK Schlittschuhlaufen 11-16 Jahre
• 14.12.2013: DJK Erwachsenen-Adventsfeier ab 16 Jahren
• 16.12.2013: DJK Kinder-Adventsfeier 6-10 Jahre

Nähere Informationen werden frühzeitig über die Presse und DJK Homepage bekannt gegeben.

Zurück



Quelle: http://www.www.djk-oberwesel.de/923-0-Hoch-hinaus-im-Kanditurm-Kletteraktion-der-DJK-Sportjugend.html